2021

  • In Bearbeitung: "Nathan der Weise", TPZAK Produktion [Regie, Text**, Schauspiel]
  • In Bearbeitung: "Unterm Birnbaum", Ensemble Losgelegt [Regie, Text**]
  • In Bearbeitung: AT "Eine Kreuzfahrt Revue", Claudia Dietze-Produktion [Regie]
  • "ZOOM und andere Katastrophen", THEAS Ensemble [Regie, Text**]

2020

  • Der Pandemie geschuldet  wurden alle laufenden Projekte nach 2021 verschoben!
  • Verschoben auf 2021/2022: "Ein Inspektor kommt", THEAS Ensemble [Regie]
  • Verschoben auf 2021/2022: "Frauenpension", Ensemble KreuzUndKwer [Regie]
  • "Ärger mit Harry", THEAS Ensemble [Regie]
  • "Sommernachts(t)raum" [Wiederaufnahme, Ensemble Losgelegt]

2019

  • "Die Nussknacker", [Wiederaufnahme der szenischen Lesung, Ensemble Losgelegt]
  • "Sommernachts(t)raum", Ensemble Losgelegt [Regie, Text**]
  • "Die Einsamkeit der Nachteule", im Rahmen der 19. Kölner Theaternacht [Rolle: langweiliger Mann/ Regie: A. Pohlert]
  • "Offenbachs Erzählungen", musikalisches Theaterstück mit Offenbachs Meisterwerken, am Humboldt Gymnasium, Köln [Regie]
  • "Magnolien aus Stahl", THEAS Ensemble [Regie]

2018

  • "Hänsel und Gretel", Oper von Humperdinck, am Humboldt Gymnasium Köln [Regie]
  • "Die Nussknacker", sz. Lesung, Ensemble Losgelegt [Regie, Text]
  • "Schwerkraft", im Rahmen der 18. Kölner Theaternacht [Rolle: Drogerie-Kunde/ Regie: Angelika Pohlert]
  • Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung Theaterpädagogik BuT® im TPZAK Köln
  • "Familie Chaos", Kindertheaterprojekt der GGS Pfälzer Straße [Regie]
  • "Hernst (*1964)", Ensemble Losgelegt [Regie, Autor]
  • "Der Ring des Nibelungen", THEAS Ensemble [Regie, Text**]

2017

  • "Die Übüisten", im Rahmen der 17. Kölner Theaternacht [Rolle: Gefolge, König uva./ Regie: Angelika Pohlert]
  • "Drei Damen auf Mallorca", drei Szenen für die VR Bank Mitgliederversammlung [Regie, Autor]
  • „Die Touristen“, [Wiederaufnahme, Ensemble Losgelegt]
  • „Nichts als die Gerechtigkeit Gottes“, THEAS Ensemble [Regie, Text**]

2016

  • „Die Touristen“, Ensemble Losgelegt [Regie, Autor]
  • "Kunstraub", Theaternacht im TPZAK Köln [Rolle: Junger Soldat/ Regie: Angelika Pohlert]
  • Beginn "TP-Aufbau", Weiterbildung Theaterpädagogik BuT® im TPZAK Köln
  • „Miss Floras Waschpalast“, Projekt OS.K.K.A [Regie, Autor, Schauspiel]***

2015

  • „Der Zauberer von OZ“, [Wiederaufnahme, Die Gutelaunemacher]
  • Beginn im TPZAK Köln, Leitung Kinder- und Jugendtheaterbereich
  • „Ein Herbstabend vor der Stille“, THEAS Ensemble [Regie, Text**]
  • „Einmal Sterben und zurück“, Ensemble Losgelegt [Regie, Autor, Schauspiel]
  • "Schiller macht Pause", Theaternacht im TPZAK Köln [Szenentext/ Regie: Angelika Pohlert]

2014

  • „Rosalie“ (Talking Bodies), inklusives Theaterprojekt TPZAK Köln [Regie, Autor + Texte/ Ensemble, Schauspiel]
  • „Kids@Nibelungen“, Kindertheater im TPZAK Köln [Regie, Schauspiel]
  • Gründung des Ensembles „Losgelegt“ [Amateurtheatergruppe]
  • „Der Zauberer von OZ“, Die Gutelaunemacher [Regie, Schauspiel]

2013

  • „Geister“, Kindertheater im TPZAK Köln [Regie, Autor + Texte/ Ensemble]
  • „Finia und Aiden im Mittelalter“, Kindertheater OGS Porz Eil [Regie]
  • „Les Demoiselles d´ Avignon“, THEAS Ensemble [Regie, Text**]
  • „Gretchen 89ff“, Theaternacht im TPZAK Köln [Rolle: Junger Regisseur/ Regie: Angelika Pohlert]

2012

  • „Schattenland“, Die Gutelaunemacher [Regie, Autor, Schauspiel]
  • AT: "Diktator gesucht“, Ensemble Shoch3***
  • „Brenn, lichterloh“, freie Theatergruppe [Regie, Autor, Schauspiel, Musik]
  • „Die kleine Horrorvilla“, THEAS Ensemble [Regie, Text**, Musik]
  • „Weihnachten in Gefahr“, Kindertheater OGS Porz Eil [Regie]
  • „Das Stück, das keinen Namen hat oder Der Drachenräuber“, Kindertheater im TPZAK Köln [Regie, Autor + Texte/ Ensemble] 

2011

  • „Alice im Wunderland“, [Wiederaufnahme, Die Gutelaunemacher]
  • „Der Hundekomplott“, Kindertheater OGS Porz Eil [Regie, Autor + Texte/ Ensemble]
  • „Die Zauberblume“, Kindertheater TPZAK Köln [Regie, Autor + Texte/ Ensemble]
  • Gründung des THEAS Ensembles [Amateurtheatergruppe]

2010

  • „Hungersatt“, [Wiede